Ben Happy End

Geschlecht: Rude
Alter: Geboren in April 2007
Rasse: Mischling
Schulterhoehe: Gross
Kastriert: Ja
Verträglich mit Katzen: Ja
Mittelmeerkrankheiten: Leishmaniose: < 40
Filaria: negativ
Ehrlichiose: negativ
Borreliose: negativ
Rickettsiose: < 40
Anaplasmose: negativ
Eingestellt: Februar 2011


Beschreibungen / Lebenslauf:
Ben lebte bisher als Streunende zusammen mit seinen Neffen Nuvola und Sissy .
Die Katzendame versorgte das Futter.
Das Leben war nicht ohne Gefahr, z.b. letzlich wurde Ben wieder schwer angegriffen von einem Hund, der zu den Zigeneuer gehort.
Ben ist lieb und gibt Kusse sogar an Leuten der er nicht gut kennt.
Er ist jetzt in Sicherheit und wird gut versorgt. Wir hoffen er wird die Freiheit nicht vermissen indem er bald ein Zuhause findet.

 
 
 

07.07.2012

Die Zeit vergeht und er ist immer bei uns im Tierheim.
Habe versucht Bilder von ihm zu machen wo er lacht.......schwierige Aufgabe denn er muss immer stur spielen!!!
Er hat Leckwunde an einem Pfote.

 

Auf den videos sieht man ihn zusammen mit seiner Schwerster Bianca die auf Besuch war.

 

28.07.2012

Bilder von Andrea Suzzani.

 

06.10.2012

Ben hat den Jacarilla test bestanden!

 

19.10.2012

Warten kastriert zu werden...........

 

Auf Pflegestelle November 2012

 

12.11.2012

Hallo und guten Morgen, Ben ist angekommen und alles ist gut gegangen.
Leider kriegten wir ihn nicht mit Box ins Haus und ich mußte ihn doch im Auto aus derselben holen. Das war insofern etwas schwierig, weil Ben die Gunst der Stunde dazu nutzte, mich gründlich und ausgiebig zu waschen:) Ansonsten war es keinerlei Problem, er ließ sich anleinen, lief brav neben mir her zum Gassi gehen, setzte die Landschaft unter Wasser, ging mit mir ins Haus, als hätte er sein Leben lang nichts anderes getan. Fraß sein Willkommenswürstchen und auch sein Futter, begrüßte nett und freundlich unsere Hündin und auch den Kater und legte sich dann neben meinem Bett schlafen.
Nachts würde ich irgendwann wach, weil jemand auf mir stand:) War Ben, der mir ins Gesicht guckte und sich freute, als ich ein Auge aufmachte....er legte sich dann auf die Nebenmatratze, Kopf in meine Hand, seufzte tief und schlief wieder ein - bis heute Morgen.
Jetzt sind wir gerade vom Spaziergang gekommen, nachdem Ben mir die Würstchen samt restlichem Mageninhalt auf meinen besten Tepich gekotzt hatte:(
Er geht manierlich an der Leine, ist aufmerksam und ruhig und schläft jetzt im Wohnzimmer in seinem Korb.
Wo ist das Problem??:)
Ben hat auch einen blog :-)
http://belllavist.blogspot.de/

 

02.11.2013

Bald erscheint das Buch von unserem ehemaligen Ben!
"Ein Streuner mit Sommersprossen"
http://www.indianer-ben.de/

 

Februari 2014

Ben ist sehr beruhmt geworden
1. er hat eine eigene facebook Seite
2. er hat eine website wo er sein Buch vorstellt
3. er hat eine website die taeglich updated wird
und jetzt ...........konnt ihr ihn im Fernsehen sehen :-)))
am 21 Februari 2014 um 18:00 Uhr bei
tiervision

claudias-tiervermittlung-koeln-dellbrueck-vom
 
zooplus