ANDREAS Sofa Gesucht

Rasse
Mischling
Geschlecht
Rüde
Alter
21.01.2023
Farbe
braun
Schulterhoehe
mittlere
Kastriert
Ja
Aufenthaltsort
Mailand
Eingestellt
Oktober 2023
Verträglich mit:
  • Rüden: Ja
  • Hündinnen: Ja
  • Katzen: Nicht bekannt - kann aber getestet werden
Mittelmeerkrankheiten:
  • Leishmaniose: Negativ
  • Filaria: Negativ
  • Rickettsiose: Negativ
  • Ehrlichiose: Negativ
Beschreibung

Die Welt von Andreas ist ein Ort, den noch niemand aus nächster Nähe kennenlernen durfte. Zusammen mit seinen Geschwistern von der Straße gerettet, weil seine Mutter vergiftet worden war, fand er bis zu seiner Ankunft in Mailand Nahrung und Unterkunft im Hof einer Dame. Die Möglichkeiten der Sozialisierung, mit Menschen und dergleichen, waren recht rar... Andreas hatte keine wirklichen Anhaltspunkte, an die er sich orientieren konnte. Es versteht sich von selbst, dass er nicht genau weiß, was er "mit" den Menschen zu tun hat, aber seine Augen drücken den Wunsch aus, zu verstehen, was von ihm verlangt wird. Jetzt, wo er genauer beobachtet wird, kann man große Verbesserungen sehen: Er lernt, ein Geschirr zu tragen und an der Leine zu gehen, er lernt, sich mehr auf die Menschen zu konzentrieren und mit ihnen zu kooperieren. Wenn man ihn zu Interaktionen zwingt und Forderungen stellt, verschließt er sich und zieht sich in eine Welt zurück, zu der man kaum Zugang hat.
Im Freilauf zeigt er kein besonderes Interesse an Futter, so dass die soziale Verstärkung eine wichtige Rolle spielt, damit er sich angemessen und fähig fühlt. "Zu Hause" (in der Box) vergnügt er sich mit Kauaktivitäten.
Wir suchen eine Familie, die ihm das Gefühl gibt, Teil einer zusammenhängenden und soliden Gruppe zu sein, damit er die Entdeckung einer Welt, die sich von seiner eigenen unterscheidet, mit dem Gefühl der Unterstützung und Wertschätzung angehen kann.

Willst du mich adoptieren?