Instagram


Rosco Sofa Gefunden

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Schulterhoehe: Kleine
Farbe: Braun
Alter: 2002
Kastriert: Nein
Verträglich mit Rüden: Ja
Verträglich mit Hündinnen: Ja
Verträglich mit Katzen: Ja
Aufenthaltsort: Italien - Mailand
Herkunft: Italien - Mailand
Krankheiten: Keine bekannt
Mittelmeerkrankheiten:
Leishmaniose: Negativ
Filaria: Negativ
Ehrlichiose: Negativ
Borreliose: Negativ
Rickettsiose: Negativ
Anaplasmose: Negativ
Eingestellt: Juni 2016


Beschreibungen / Lebenslauf:

Über die Vergangenheit von ROSCO ist nichts bekannt. Wir wissen lediglich, dass er in Italien in einem Graben gefunden wurde. Er wurde in ein Tierheim gebracht, doch er wollte – oder wie man später festgestellt hat konnte - nicht fressen. Im Tierheim gibt es nur Trockenfutter. Weil ROSCO fast keine Zähne mehr hat und die wenigen, die ihm geblieben sind in einem schlechten Zustand sind, kann er nur Nassfutter fressen. Ein Tierschutzverein aus Mailand hatte Mitleid mit ROSCO und so durfte er auf eine Not-Pflegestelle umziehen. Leider wurde ROSCO im Haus von anderen Hunden gebissen, so dass die Wunde am Hals genäht werden musste. Nun muss ROSCO draussen in einem Zwinger leben. Für einen so alten Hund ist das kein Platz auf Dauer. Wir suchen deshalb ganz dringend ein neues Zuhause für den kleinen Mann.
Da ROSCO gefunden wurde, wurde sein Alter durch den Tierarzt geschätzt. Sein schlacksiger Gang (siehe Videos) und seine schlechten Zähne lassen darauf schliessen, dass er älter sein könnte.
Er ist interessiert, sehr lieb zu Menschen und auch zu Hunden. Er kann daher problemlos zu anderen Hunden vermittelt werden. Wer gibt dem kleinen Hundemann noch ein liebevolles Zuhause? Er wäre bereits glücklich, wenn er ein warmes Körbchen im Haus hätte, vielleicht ein kleiner Garten, in dem er die Sonnenstrahlen geniessen kann, einige kurze Spaziergänge, gutes Nassfutter und viel Liebe.

 

 

 

Rosco wird in die Schweiz uber "Wir Vermitteln Seniorenhunde" vermittelt. Wenn Sie mehr über ROSCO erfahren möchten oder Sie sich gar in dieses graue Schnäuzchen verliebt haben, füllen Sie bitte unseren Fragebogen aus, damit wir rasch mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.
https://wirvermitteln.ch/index.php/fragebogen

Vermittelt Juli 2016