Instagram


Pollicino Sofa Gefunden

Rasse: Petit bleu de Gasgogne
Geschlecht: Rüde
Schulterhoehe: Mittlere
Farbe: Dreifarbig
Alter: Maerz 2015
Kastriert: Nein
Verträglich mit Rüden: Ja
Verträglich mit Hündinnen: Ja
Verträglich mit Katzen: Nicht bekannt - kann aber getestet werden
Aufenthaltsort: Italien - Mailand
Herkunft: Italien - Bergamo
Krankheiten: Keine bekannt - taub
Mittelmeerkrankheiten:
Leishmaniose: Negativ
Filaria: Negativ
Ehrlichiose: Negativ
Borreliose: Negativ
Rickettsiose: Negativ
Anaplasmose: Negativ
Eingestellt: Oktober 2015


Beschreibungen / Lebenslauf:

Pollicino ist ein junger, lebensfroher Hund, der von seinem Besitzer ausgemustert wurde, denn Pollicino ist taub und daher für die Jagd nicht geeignet.


Das will nun natürlich nicht heißen, dass Pollicino nicht jagen kann : - )
Schließlich ist er Jagdhund. Doch der kleine Mann wird bestimmt lernen auf Handzeichen zu achten, wenn man es ich beibringt. Er ist ja noch so jung und kann das sehr gut lernen. Erfahrungen mit Wild hat er noch nicht gehabt, so dass es sicher einfacher sein wird ihn von seinem angeborenen Job abzuhalten.


Nasenarbeit würde Pollicino sicher Freude machen, denn sein Geruchssinn ist ja nicht beeinträchtigt. Man sagt dem Petit bleu de Gasgogne nach, dass er ein gut erziehbarer Vertreter der Laufhunde ist, mit ruhigem Charakter. Freundlich und nicht aggressiv, aber doch auch energiegeladen.


Pollicino möchten wir gerne in ein Zuhause vermitteln, das schon Erfahrungen mit Jagdhunden hat. Idealerweise natürlich auch mit einem tauben Jagdhund.


Auf Ihre Nachricht, gerne auch Ihren Anruf freuen wir uns sehr, wenn Sie sich dem Abenteuer Pollicino gewachsen sehen.

 

 

 

 

Vermittelt November 2015