Instagram


Lia Sofa Gefunden

Rasse: E. Setter
Geschlecht: Weiblich
Schulterhoehe: Mittlere
Farbe: Blue Belton
Alter: 25.02.2011
Kastriert: Ja
Verträglich mit Rüden: Ja
Verträglich mit Hündinnen: Ja
Verträglich mit Katzen: Nicht bekannt - kann aber getestet werden
Aufenthaltsort: Italien - Mailand
Herkunft: Italien - Bergamo
Krankheiten: Keine bekannt
Mittelmeerkrankheiten:
Leishmaniose: Negativ
Filaria: Negativ
Ehrlichiose: Negativ
Borreliose: Negativ
Rickettsiose: Negativ
Anaplasmose: Negativ
Eingestellt: Dezember 2014


Beschreibungen / Lebenslauf:

Lioba musste 4 Jahre bei einem italienischen Jäger leben und wurde nun nicht mehr gebraucht! Weggeworfen, ausgedient und das mit 4 Jahren - unglaublich aber leider Alltag vieler Jagdhunde im Süden. Es ist traurig aber wahr!

Was mag Lioba erlebt haben, fragen wir uns? Sie ist ängstlich und hat vermutlich nur die harten Hände kennengelernt. Wenn man in den Zwinger kommt zittert sie vor Angst, genießt aber dann doch jedes Streicheln. Sie kennt es nicht, dass ein Mensch gut ist.
Dies soll nun anders werden und Lioba sucht ein Zuhause mit viel Liebe, Geduld und Einfühlungsvermögen, um ihr ein schönes, normales Hundeleben zu ermöglichen.
Lioba befindet sich bei unseren Tierschutzkollegen in Mailand in Pension und wird dort versorgt. Allerdings ist auch ein Zwinger nichts für die sensible Setterseele, denn sie braucht Ruhe und liebe Menschen sowie Sicherheit.
Sie kennen und lieben das Wesen der Setter? Können sich vorstellen mit Lioba von Null zu beginnen und ihr Step by Step die schönen Seiten zu zeigen?

Dann melden Sie sich bei ernsthaftem Interesse unter Angabe Ihrer Tel. Nummer bei uns oder verwenden Sie das Kontaktformular.


Lioba sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203 Falls Sie sich vorstellen könnten, diese Hündin zu sich in Pflege zu nehmen, bis sie ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

 

 

03.01.2015

Lia
Bilder von Andrea Suzzani.

 

 

10.01.2015

Lia macht Fortschritte :-)

 

22.02.2015

LIA hat ihre Koffer gepackt: nie wieder Angst , nie wieder Zwinger!!!! Sie hat ihr Zuhause in Deutschland gefunden.

 

 

Vermittelt Februar 2015

28.02.2015

Erste Tage von Lia "Zuhause" in Deutschland.

 

 

31.03.2015

Lia entwickelt sich prächtig! Lia orientiert sich noch immer sehr an Pepper, versucht aber mittlerweile auch schon Mal ihre "eigenen Wege" zu gehen :-)
2 Mal die Woche gehen wir zur Hundeschule und Lia macht schon recht gut mit (wenn sie sich nicht gerade von Pepper ablenken lässt). Es ist nicht ganz einfach mit ihr zu arbeiten, da sie noch immer sehr schreckhaft und ängstlich ist. Schnelle und "falsche" Bewegungen lassen sie augenblicklich zusammen zucken. Auch hat sie bereits unserem Nachbarn beim Verlassen unseres Gartens von hinten in das Bein gezwickt, ebenso einem großen Australian Shepherd in die Nase. Ich denke, sie beisst aus Angst!
Lia ist im Gegensatz zu Pepper ein guter "Wachhund". Bei jedem Klingeln an der Haustüre oder Besuch am Gartenzaun bellt sie lautstark. Lia hat bereits 1 Kilo zugenommen und könnte immerzu fressen ;-)

liebe Gruesse
Elke

 

 

08.07.2015

Hallo Corinna
Lia ist zu Hause:))) Das Video ist süss, wie rührend sich Peppi um Lia kümmert und beide schwimmen.
Sie hatte Probleme mit den Auge, es wurde untersucht und festgestellt, dass die Tränenkanäle fehlen, daher ist das Auge immer nass, es stört niemanden und Lia ist glücklich.
Ich bin sehr froh, dass diese ängstliche Maus aufgeblüht ist und ein tolles zu Hause hat! Sie ist immer noch schreckhaft aber auf dem guten Weg. LG Sylvia