Instagram


Birba Sofa Gefunden

Rasse: Segugio dell'Appenino
Geschlecht: Weiblich
Schulterhoehe: Mittlere-kleine
Farbe: Hell braun
Alter: Sept 2008
Kastriert: Ja
Verträglich mit Rüden: Ja
Verträglich mit Hündinnen: Ja
Verträglich mit Katzen: Ja
Aufenthaltsort: Italien - Mailand
Herkunft: Italien - Bergamo
Krankheiten: Keine bekannt
Mittelmeerkrankheiten:
Leishmaniose: < 40 (negativ)
Filaria: Negativ
Ehrlichiose: Negativ
Borreliose: Negativ
Rickettsiose: < 40 (negativ)
Anaplasmose: Negativ
Eingestellt: Januar 2014


Beschreibungen / Lebenslauf:

Birba ist ein Fundhund. Sie hatte Filaria (herzwurm) und wurde fur 2 Jahre mit Cardotek behandelt. Sie lebte bei einem Tierschutzer auf einem Hof. MMK tests laufen und wir hoffen dass sie jetzt negativ ist.
Sie ist goldig, rudelvertraglich und versteht sich auch gut mit Katzen.

 

 

31.01.2015

Birba wartet immer noch auf ein Zuhause

 

 

03.08.2015

Birba ist eine ganz liebe, herzige Segugia von etwa 7 Jahren. Sie lebt bei einem italienischen Tierschützer auf dem Hof und wartet schon sehr lange auf eine Anfrage.
Vermutlich denken die Leute, dass Birba es dort ja gut hat und wollen lieber einem Hund helfen, der in weniger angenehmen Zuständen leben muss. Leider täuschen diese Leute sich da ganz gewaltig, denn Birba ist dort nicht am richtigen Platz. Sie geht zwischen den anderen Hunden unter, und leider hat sich die Situa...tion so zugespitzt, dass Birba unlängst von einem anderen Hunden angegriffen und übel zugerichtet wurde.
Sie kam in die Tierklinik, und es war lange Zeit nicht sicher, ob sie ihre Pfote behalten kann. Inzwischen sieht es aber gut aus, sie hat sich erholt, konnte die Pfote behalten und wird wohl wieder fast normal laufen können! Sie befindet sich derzeit in einer Pflegestelle in Italien, in der sie aber nicht mehr lange bleiben kann.

 

30.08.2015

Birba geht es gut und sie durfte bei ihrer Pflegestelle fuer immer bleiben!!!!

 

Vermittelt August 2015

30.08.2015

Birba geht es gut und sie durfte bei ihrer Pflegestelle fuer immer bleiben!!!!