Instagram


Francesco Sofa Gefunden

Rasse: E. Breton
Geschlecht: Rüde
Schulterhoehe: Mittlere-Kleine
Farbe: Braun-weiss
Alter: Geboren im 2006
Kastriert: Ja
Verträglich mit Rüden: Ja
Verträglich mit Hündinnen: Ja
Verträglich mit Katzen: Ja
Aufenthaltsort: Italien - Mailand
Herkunft: Italien - Neaples
Krankheiten: Keine bekannt
Mittelmeerkrankheiten:
Leishmaniose: < 40 (negativ)
Filaria: Negativ
Ehrlichiose: Negativ
Borreliose: Negativ
Rickettsiose: 160 (leicht positiv)
Anaplasmose: Negativ
Eingestellt: Dezember 2012


Beschreibungen / Lebenslauf:

Francesco wurde auf der Strasse gefangen um kastriert zu sein. Er lebte 2 Monate im Tierheim und wurden dann doch auf der Strasse wieder befreit. Dort war er nicht besonders geliebt.
Er lebte unter einem Balkon. Tierschutzer in Neaples haben uns um Hilfe gebeten: mit Alt und Neu ist in Neaples mit Feuerwerk einen echten Krieg los. Francesco war im Gefahr.

 

23.12.2012

Francesco ist in Mailand angekommen

 

29.12.2012

Bilder von Andrea Suzzani

 

02.02.2013

Francesco hat den Jackarilla test bestanden!
Er hatte anfangs Angst vor Jacarilla.
Am Ende nur Respekt :-)
Im Haus kommt er auf Zuruf gerne und legt sich hin.
Ist ruhig.

 

 

 

 

Vermittelt März 2013

03.03.2013

hallo liebe frau frick,

piccolino ist da!!!! er kamm heute so gegen 14-14.30 nach köln. als erstes hat er mein tisch im wohnzimmer angepinkelt, dann lief er buchstäblich in die katzen näpfe rein + ein wasser napf. danach würde die katzen begutachtet und für gut gefunden. wir haben ein längeres spaziergang gemacht, er ist super an der leine, zieht nicht, sehr angenehm.mit anderen hunden versteht er sich sehr gut, habe schon ein paar fotos gemacht , giottolino und sein neuer freund spyke, ein labrador.
mit der treppe gab's etwas probleme, er kennt sicherlich keine. ich musste ihn runter tragen weil er nicht gehen wollte, zurück nach d. spaziergang ging's schon etwas besser aber da müssen wir noch viel arbeiten. später müsste mein tisch nochmal dran glauben , das wird besser hoffe ich......
jetzt hat er etwas geschlafen, gefressen hat er auch sehr gut und sehr, sehr schnell, wie ein staubsauger.im seinen korb hat die knuddelbacke ein kauknochen gut versteckt und hat sich danach passend im katzen korb gemacht. jetzt liegt er neben mir auf einen kissen, das würde auch aus d. katzenkorb rausgenommen.
ich werde ihn die tage ein paar fotos senden, kann die aber nicht so gut auf d. pc importieren, bei vista klappt das nicht immer.
giotto ist wunderschöööööön, wirklich ein toller bretone, sehr verschmust, freundlich und bis jetzt hat er nicht mal ein mal gebellt aber die bellen sowieso sehr wenig. ich bin so begeister von ihn.

07.03.2013

HALLO LIEBE CORINNA UND DAS GANZE TEAM VON SALVA LA ZAMPA;
HIER MELDET SICH FRANCESCO aber jetzt heiße ich GIOTTO


FRAUCHEN SAGT; DAS PASST BESSER ZU MIR WEIL ICH SOOOOO SÜÜÜÜÜß BIN.
ICH LEBE JETZT IN KÖLN ( COLONIA ) MIT 2 KATZEN UND BIN SEHR GLÜCKLICH. WIE MAN SEHEN KANN HABE ICH MICH SCHON AUF DEM SOFA GEMÜTLICH GEMACHT; DIE REISE AUS MAILAND WAR LANG; DA MUSS SICH DER HUND AUSRUHEN.

ICH GEHE SEHR GERNE SPAZIEREN UND VERSTEHE MICH MIT ALLEN HUNDEN GUT; DIE SAGEN ALLE DAS ICH EIN FEINER ITALIENER BIN.
HEUTE WAR ICH MIT FRAUCHEN BEI FRESSNAPF NEUES TROCKENFUTTER KAUFEN UND BIN MIT DEM BUS GEFAHREN. DAS WAR COOL; ICH HATTE KEINE ANGST UND BIN GANZ STOLZ AUF MICH SELBER.

JETZT WILL ICH EUCH SAGEN DAS ES MIR GUT GEHT UND MICH HERZLICH BEDANKEN FÜR EURE PFLEGE UND DAS ES SO SCHNELL GEKLAPPT DAS; DAS ICH NACH KÖLN ZUM FRAUCHEN DÜRFTE.

GIOTTO

BELLA GRACIA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

 

 

28.03.2013

LIEBE CORINNA;

Zu Ostern ganz viel Sonnenschein, einen fleißigen Osterhasen und erholsame Feiertage,

wünschen
Renate mit Giotto , Bommel, Raya

 

 

08.10.2013

LIEBE CORINNA,

WIR HABEN UNS LANGE NICHT GEMELDET ABER HIER IST SO VIEL PASSIERT. ICH WEIß NICHT OB DU DAS GEHÖRT HAST DAS GIOTTO EINE SCHWERE AUGEN OPERATION HATTE.ER KAMM HIER AM 3.3.2013 UND BALD FINGEN DIE ANGEBLICHEN AUGENENZÜNDUNGEN AN, WIR SAßEN VIEL BEI DEM TIERARZT UND NIX HAT GEHOLFEN; SALBEN,TROPFEN ....ES WAR SCHLIMM.
SPÄTER STELLTE SICH RAUS DAS GIOTTO EIN GLAUKOM HAT , SEIN AUGEN DRUCK WAR 69, NORMAL IST 20, ER HATTE SEHR STARKE SCHMERZEN UND WAR TOTAL FERTIG. ZUM GLÜCK HABE ICH EINEN GUTEN AUGENARZT GEFUNDEN DER IHN SOFORT (29.4.2013 ) OPERIERT HAT; LEIDER MUSSTE BEI DEM OP DIE LINSE ENTFERNT WERDEN,DIE WAR NICHT ZU RETTEN. GIOTTO HAT ALLES SEHR GUT ÜBERSTANDEN, SEIN AUGE WÜRDE GERETTET; ER SIEHT JETZT NUR LICHT UND SCHATTEN ABER DAS IST EGAL. EINE ANDERE ÄRZTIN SAGTE MIR DAS SEIN AUGE ENTFERNT WERDEN MUSS ABER DAS WOLLTE ICH NICHT ZULASSEN.
PICCOLINO IST JETZT EIN DURACEL -GIOTTO; HAT NEUE ENERGIE GEWONNEN UND MANN SIEHT IHN AN DAS ER VOLLKOMMEN GLÜCKLICH IST. ER LACHT; SPIELT AB UND ZU MIT DEM BÄLLCHEN, ANFANGS HAT ER GROßE ANGST VON BÄLLEN GEHABT.
GIOTTO TRÄGT JETZT EINE HUNDEBRILLE WENN ER SPAZIEREN GEHT, IM SOMMER FAND ER SIE GANZ TOLL, JETZT MAG ER SIE NICHT IMMER ABER WIR MÜSSEN AUFPASSEN DAS ER SICH NICHT VERLETZT. DURCH DIE FÄLLENDE LINSE IST DAS GEFÄRLICH FÜR SEIN AUGE.
ICH WOLLTE NUR BERICHTEN DAS GIOTTO GUT GEHT, ER BRAUCHT NATÜRLICH SEINE TEUREN TROPFEN AB UND ZU ABER DAMIT KANN ER LEBEN UND WEITER GLÜCKLICH SEIN.
WIR GRÜßEN HERZLICH DAS GANZE TEAM V. SALVA LA ZAMPA ( DAS HEIßT RETTE DIE PFOTE; NICHT WAHR? )

RENATE MIT GIOTTO

 

 
 
 
zooplus